Leidenschaft verbindet

Auf eine großartige Zusammenarbeit

korbuebergabe-kroeger3

Sie kann das Wort „DANKE“ schon nicht mehr hören. Zumindest nicht aus unseren Mündern. Susanne Fritsche, Marketing-Verantwortliche der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH musste es sich oft von uns sagen lassen. Und trotzdem haben wir das Gefühl, wir könnten nicht oft genug erwähnen, wie sehr wir zu schätzen wissen was Krögers da für uns tun.

Als wir im Mai beim 4. Kröger Sporttag dabei waren hatten wir so etwas großes gar nicht im Sinn. Wir wollten auf uns aufmerksam machen und bei dieser tollen Veranstaltung, die unter dem Motto „Leidenschaft verbindet“ stattfand genau das beweisen und einfach ein bisschen Spaß haben. Am Montag darauf kam das Angebot, im nächsten Jahr, beim 5. Kröger Sporttag unseren Sport zu präsentieren. Selbstverständlich werden wir das gern in Anspruch nehmen.

Als es dann um unser Schnuppertraining ernst wurde und bürokratische und rechtliche Hürden zu nehmen waren, stand uns der Firmenverbund Kröger das erste Mal großartig unterstützend zur Seite. Sie waren nicht nur Schirmherr, sondern versorgten unsere hungrige Meute auch noch mit Sitzplätzen und einer köstlichen Erbsensuppe. Schon hier gingen uns beinahe die Dankesworte aus.

Zum großen Stundenrutschen anlässlich des 25. Geburtstages der Stadtwerke Finsterwalde wurde uns dann kurzerhand ein Kröger-Pavillon mit Sitzgelegenheiten aufgestellt. Und damit nicht genug, drei sehr hübsche und unglaublich nette Physiotherapeutinnen massierten die fleißigen Schwimmer und Rutscher auch noch und sammelten dabei Spenden für einen Disc-Golf-Fangkorb.

Wir hatten das Gefühl, etwas zurückgeben zu müssen. Viel haben wir ja nicht, außer uns selbst, ein paar Körbe und Scheiben. Und genau das brachten wir mit zur alljährlichen Kröger-Firmenfeier, um mit der versammelten Mannschaft ein paar flotte Scheiben zu werfen. Sichtlich begeistert wurde unser Angebot angenommen und wir konnten unseren Dank auch ein oder zweimal (möglicherweise auch häufiger) direkt an die Geschäftsinhaberin Petra Kröger-Schumann richten. Aufgenommen wurden wir, als gehörten wir schon lange zur Familie. Es war eine tolle Party, die wir nach einem leckeren Abendessen und einem Tänzchen leider viel zu schnell verlassen mussten.

„Als die Discgonauts auf uns zugekommen sind und um Unterstützung gebeten haben, war ich von Beginn an begeistert von der Idee und sofort bereit, das engagierte Team zu stärken. Denn wer wenn nicht wir?! Leidenschaft verbindet nun mal. Deshalb zeigen uns die vielen Dankesworte der Initiatoren, dass sich eine gemeinsame Leidenschaft wirklich lohnen und zugleich etwas bewirken kann.“

– Petra Kröger-Schumann, Geschäftsinhaberin der Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH –



logo_kroeger-gp-web


korbuebergabe-kroeger4

Wir wissen, dass Ihr es nicht mehr hören könnt und müssen es trotzdem sagen: Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung! Ihr seid großartig!